Digital
Master
Class

Unsere kostenlosen Experten-Webinare

Als Unternehmen stehen Sie vor einer Vielzahl von Herausforderungen aus sämtlichen Bereichen der Digitalisierung? Bei den 711media Digital Master Classes erfahren Sie aus erster Hand von unseren Experten, basierend auf realen Erfahrungen und Best Practices, was für Sie in Zukunft wirklich relevant sein wird.

Live-Webinare von zertifizierten Experten

Experten-Wissen,
Learnings & Inspiration

Jeder unserer Digitalexperten arbeitet bei 711media, aktiv und branchen­übergreifend, auf Kundenprojekten. Dabei reicht ihr praxis-erprobtes Know-How von digitaler Strategie & Beratung, über die Planung und Umsetzung großer internationaler Webseiten- und Portal­projekte, individueller Software­entwicklung auf neusten Technologien, UX & UI bis hin zu Online-Marketing und Analyse.

 

Datum:
26.10.2021 - 14:00 Uhr
Dauer: 60 Minuten
Autor: Brigitte Köppel
Ort: Online

Leitfaden für Ausschreibungen

"Best Practice – wie erstellt man eine Ausschreibung für digitale Projekte?"

Unpräzise Ausschreibungen führen auf Unternehmens- und Agenturseite zu erhöhten Aufwänden. Nach jahrelanger Erfahrung mit digitalen Ausschreibungen, kennen wir die wichtigsten Do's and Don'ts.

 

Was Sie im Webinar lernen:

  • Grundsätze bei der Erstellung, Inhalt und Form
  • Phasen des Projekts
  • Leistungsbeschreibung (Best Practice Beispiele)
  • Vermeidung von Ausschreibungsfehlern, häufige Beschwerdegründe
     

Ausschreibungen können hohe Aufwände verursachen. Die betreffenden Stellen haben selten die nötige Zeit oder auch die nötige Informationstiefe, um ihre Ausschreibungen „wasserdicht“ zu erstellen. Kommt es zu unvollständigen oder unpräzisen Aufgabenbeschreibungen, kann sich dies im Nachhinein mit erhöhten Kosten rächen. 

Ziel einer Ausschreibung ist, über einen genau definierten Auftrag mehrere Angebote zu erhalten, um daraus den geeigneten Kandidaten auswählen zu können. Durch den Wettbewerb soll die Umsetzung des Projekts besser und günstiger werden. Soweit in der Theorie.

Um diese Vergleichbarkeit zu schaffen, benötigt es die entsprechenden Parameter und vor allem das Verständnis für die jeweiligen Arbeitsprozesse in den Phasen eines Projekts. Genau diese Parameter schränken aber auch die Spielräume und Beratungsleistungen des Auftragnehmers ein.

Fehlende Parameter können wiederum in der Nachverhandlung zu erhöhten Aufwänden führen. Zudem kann sich bei zusätzlichen Anforderungen die Ausschreibung grundlegend ändern und damit angefochten werden.
 

Abgrenzungen: 

  • Rechtliche Grundlagen 
  • Zuschlagskriterien und Wertungskriterien
  • E-Plattformen

 

Kontakt

Sie haben Fragen?

Seminar und Q&A erfolgen über GoToWebinar. Die Einwahldaten senden wir Ihnen direkt nach der Anmeldung zu.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:


tim.rombach@711media.de
+49 (0)711 460 583 07

Brigitte Köppel

Projektmanagerin


Als Projektmanagerin für Digital-Projekte hat Brigitte jahrelange Erfahrung in der Beratung und Betreuung von großen B2B-Kunden. Die langjährige Praxis in der Auftragsgewinnung und Auftragsabwicklung für verschiedenste Produkte und Branchen ermöglichen ihr einen vielseitigen Blick auf die Bedürfnisse der Kunden und zugleich die verschiedensten Anforderungen für die Projekte.

Kontakt

Sie haben Fragen?

Einfach melden

Sie haben Fragen zum Webinar? Wenden Sie sich direkt an den Präsentator oder kontaktieren Sie uns über das Formular.

brigitte.koeppel@711media.de
+49 (0)711 460 583 005

4 REVIEWS