Was ist ein CMS?

Wissen von A-Z

Ein Content Management System (engl. für Inhaltsverwaltungssystem) ist eine Software, die bei der Erstellung und Verwaltung von Inhalten, also Text-, Bild-, oder Video-Content, verwendet wird. CMS werden zum Betreiben von Websites aber auch von anderen Plattformen, wie einem Intranet oder Blog, verwendet.

Das Redaktionssystem ist in zwei Bereiche, dem Inhalt und dem Layout, unterteilt, sodass beide Bereiche unabhängig voneinander verändert werden können. Die Inhalte und Vorlagen werden in einer Datenbank hinterlegt. Die Webseiten bauen die Seite dann dynamisch aus der Datenbank und den Seitenvorlagen auf. Für die Bedienung eines Content Management Systems sind keine Programmierkenntnisse nötig.

Zu den bekanntesten CMS-Programmen gehören Joomla, WordPress und TYPO3.

Folgen Sie uns jetzt auf Social Media!

      

← Zurück