Winterhalter

Relaunch der Corporate Website

 

Winterhalter

Relaunch einer internationalen Corporate Website


Projekt-Anforderungen Winterhalter

Konzeption, Design und Entwicklung einer Corporate Webseite auf Basis von TYPO3 als Informationsmedium für Neu- und Bestandskunden, sowie als Arbeitstool für Niederlassungen, Händler und Partner, Presse und externe Dienstleister.

  • Webseiten Rollout
    Internationaler Webseiten Rollout mit 93 Länderversionen
     
  • SOLR Search
    Leistungsstarke Solr-Such-Engine inklusive Facettierung und gesonderter Produktdarstellung
     
  • Updates & Sicherheit
    Kontinuierliche Updates, Sicherheit und Performance (Continuous Relaunch)
     
  • SEO
    Suchmaschinen-Optimierung OnPage und OffPage für beste Auffindbarkeit
     
  • Continous Relaunch
    Kontinuierliche Optimierung der Usability und Inhalte
     
  • Anbindungen
    Digitales Assetmanagement für den Downloadbereich basierend auf MAM, Anbindung von Prescreen für den HR Bereich inklusive Bewerbermanagement
     
  • LXP 
    Integration von Leadexperience (LXP) zur Leadgenerierung
     
  • Webanalytics
    Planung und Entwicklung eines ausführlichen KPI Trackingkonzepts sowie Umsetzung basierend auf den Google Tag Manager

Resultat: Corporate Website

Konzeption:

Mit dem Relaunch-Projekt wurde die Webseite von Winterhalter von Grund auf neu konzipiert. In Workshops mit Mitarbeitern von Winterhalter aus Marketing und Vertrieb wurde die Strategie für den Relaunch erarbeitet. Auf dieser Basis entstand ein neues digitales Kommunikationskonzept, das international auf alle digitalen Auftritte ausgerollt wurde. 

Parallelisierung von Konzeption und Entwicklung:

Neben dem hohen Anspruch an die Qualität und die Technik, war der enger Zeitplan eine weitere Herausforderung. Um den Realisierungszeitraum von nur neun Monaten einzuhalten, war es notwendig, die Konzeption und Entwicklung soweit möglich zu parallelisieren. In teilagilem Setup und im intensiven Austausch wurde die Webseite rechtzeitig fertig und ging zunächst für Deutschland und International (EN) live. Die Länder-Roll-Outs erfolgten in den folgenden 12 Monaten.

Go-Live:

Nach Go-Live wurden insgesamt 93 Länderseiten in 27 Sprachen ausgerollt. Die Übersetzungen für die vielen Länderversionen erfolgten dabei teilautomatisiert über eine von 711media eigens dafür entwickelte TYPO3-Erweiterung, die den Übersetzungsdienstleister direkt anbindet.

 

Digitalisierung des Vertriebsprozesses

Die Erweiterung der Webseite mit der von 711media entwickelten Software Leadexperience (LXP) sorgt für maximal effektive Leadgenerierung. Mit LXP werden über alle digitalen Touchpoints hinweg Leads erfasst. Die Leads werden dann über ein Scoring automatisiert bewertet. Das Scoring der Besucher erfolgt anhand deren Verhalten auf der Webseite sowie anhand der Firmen-Daten im Hintergrund. Bei bestimmten Scores können automatisiert Benachrichtigungen an den Vertrieb gesendet werden oder Leads ans CRM weitergeleitet und verarbeitet werden. So geht kein potenzieller Lead verloren.

Winterhalter erfasst zusätzlich mit LXP in Echtzeit branchenspezifisch das Nutzerverhalten und kann dieses auswerten und daraus Rückschlüsse für UX-Optimierungen ziehen. 

Das Scoring und die Vertriebsprozesse wurden gemeinsam mit dem Vertrieb von Winterhalter in einem Workshop erarbeitet. Die generierten Daten werden zur permanenten Optimierung genutzt sowie um weitere Maßnahmen und Aufgaben abzuleiten. In weiteren Ausbaustufen ist es mit der Software (LXP) zudem möglich, basierend auf Attribute einer Firma dynamisch den jeweils passenden Content auszuspielen. Das bedeutet, Inhalte können sich je nach Branche oder Kennzahlen (wie der Unternehmensgröße) anpassen. So wird maximale Relevanz innerhalb der Customer Journey hergestellt.

Medien
datenbank

Um Prospekte, Flyer, Bedienungsanleitungen und weitere Dokumente zur Verfügung zu stellen, wurde die Mediendatenbank via Schnittstelle und einem Rechte- und Rollensystem angebunden. Das Ziel war ein einfaches und effizientes Finden der benötigten Dokumente durch die Nutzer, ohne dabei Änderungen an der Datenstruktur vornehmen zu müssen.

Continuous Relaunch

Das 711media Konzept „Continuous Relaunch“ bedeutet: Digital bleibt flexibel. Eine Webseite veraltet nicht, sie wird ständig, nahezu monatlich, weiterentwickelt. Mit diesem Vorgehen entfällt die klassische Notwendigkeit eines erneuten, umfassenden Websiten Relaunches und die Corporate Website bleibt somit stetig aktuell. Es werden stetig die drei Bereiche Inhalt, Technik und User Experience weiterentwickelt.

 

4 REVIEWS

Kontakt

Interessiert?

Rufen Sie an!

Sie haben auch eine Herausforderung bei wir Sie unterstützen können? Kontaktieren Sie uns – via Telefon, per Mail oder kommen Sie gerne hier zu uns nach Stuttgart.