Was ist Social Media?

Wissen von A-Z

Unter "Social Media" (engl. für soziale Medien) werden digitale Plattformen verstanden, die es Usern ermöglichen, sich im Internet zu vernetzen, mediale Inhalte zu erstellen und diese weiterzugeben. Häufig profilbasiert können sich User sowohl geschäftlich wie privat zu unterschiedlichen Themen austauschen sowie Kooperationen mit Unternehmen eingehen.

Sowohl Unternehmen wie auch Privatpersonen können hierbei unterschiedlichen Content in Form von Bildern, (Kurz-) Videos und Texten erstellen, veröffentlichen und auch mit anderen Usern teilen. Social Networks (engl. für soziale Netzwerke), Wikis, Web- und Microblogs sowie Foto- oder Video-Plattformen werden als klassische Vertreter sozialer Medien gesehen. Zu den in Deutschland wohl bekanntesten Netzwerken gehören

- Facebook

- Instagram

- YouTube

- TikTok

- uvm.

Als Teil des Online Marketings werden soziale Medien innerhalb des Social Media Marketing zielgerichtet und marktorientiert genutzt. Beispiele hierfür sind unter anderem die direkte Bewerbersuche für Personalabteilungen, Kampagnenschaltung im Rahmen von SEA-Maßnahmen oder aber die Gewinnung von Followern mittels redaktioneller Posts im Feed oder in Stories des Unternehmensaccounts.

Hierbei ist wichtig, auf die jeweils aktuellen Social-Media-Richtlinien sowie die im jeweiligen Land gültige Rechtsprechung zu achten. 

Folgen Sie uns jetzt auf Social Media!

      

← Zurück