Was ist HTML5?

Wissen von A-Z

Hypertext Markup Language (engl. für Hypertext-Auszeichnungssprache), kurz HTML, ist eine textbasierte Auszeichnungssprache, mit deren Hilfe elektronische Dokumente, wie z. B.Texte mit Hyperlinks, strukturiert werden.

HTML 5 steht für die fünfte Version der Hypertext Markup Language. Sie ist die Standard-Programmiersprache, um Inhalte auf Websites darzustellen und gilt damit als Kernsprache des World Wide Webs. Außerdem kann man durch HTML5 Webinhalte semantisch markieren und Flash-Anwendungen entfallen bei Seiten, die mit HTML5 programmiert werden.

HTML5 macht Websits und Apps leistungsstärker. So werden beispielsweise Daten lokal im Client gespeichert, wodurch man auch offline arbeiten kann. Außerdem werden Videos und Tondateien besser integriert und Webdesigner haben mehr Gestaltungsspielraum.

Folgen Sie uns jetzt auf Social Media!

      

← Zurück