Was ist Joomla?

Wissen von A-Z

 

Joomla ist ein Open Source Content Management System und kann genutzt werden, um Inhalte einer Website zu verwalten.

Wie auch andere CMS basiert Joomla auf zwei Bereichen. Das Frontend bezeichnet den Bereich, der von Nutzern gesehen wird, wenn sie auf eine Website gehen. Das Backend ist die Oberfläche für Administratoren, in welchem der Aufbau der Seite gesteuert wird.

Mit Joomla können Websites, Online Shops, Blogs oder Intranets verwaltet, bearbeitet und erstellt werden. Da Joomla über den normalen Browser verwendet wird, wird keine zusätzliche Software benötigt. Wie auch WordPress, TYPO3 oder Drupal, gehört es zu den meistverwendeten und somit zu den bekanntesten CMS-Systemen.

Folgen Sie uns jetzt auf Social Media!

      

← Zurück