Was ist die Absprungrate?

Wissen von A-Z

Die Absprungrate (engl. Bounce Rate) beschreibt im Online Marketing, wie viel Prozent der Besucher einer Website bzw. einer Unterseite diese Seite verlassen, ohne weitere Seiten besucht zu haben.

Häufig werden die Begriffe „Absprungrate“ und „Ausstiegsrate“ synonym verwendet, obwohl es sich um zwei unterschiedliche Parameter handelt, da die Ausstiegsrate eine ganze Session betrachtet und somit anzeigt, wie häufig diese die letzte Seite eines Besuches war.

Anhand der Absprungrate lässt sich der Erfolg einer Website bzw. deren Unterseite, einer Kampagne mit Display- oder Textanzeigen oder eines Mailings messen.

Faktoren, welche die Absprungrate beeinflussen sind unter anderem technische Faktoren, die Traffic Quelle oder die Struktur einer Website, wobei eine hohe Bounce Rate beispielsweise durch eine fehlerhafte Einbindung von Tracking Codes oder schlechten Inhalten sowie Seiten Designs zustande kommen kann.

Ein weiterer Begriff, welcher oftmals im Zusammenhang mit der Bounce Rate verwendet wird, ist die sogenannte „Return to SERP Rate“. Diese gibt die Anzahl der Besucher im Verhältnis zu den Seitenbesuchen an, die nach dem Seitenbesuch zu den Suchergebnissen wieder zurückkehren.

Folgen Sie uns jetzt auf Social Media!

      

← Zurück