Was ist ein Advertiser?

Wissen von A-Z

Als Advertiser (engl. für Werbetreibender) werden Betreiber bezeichnet, die ihre eigene Werbung auf fremden Websites veröffentlichen. Hierbei handelt es sich meistens um Unternehmen, welche auf unterschiedlichen Plattformen Ads, sprich Werbung, für bestimmte Produkte oder Dienstleistungen schalten. Die fremden Websites gehören den sogenannten „Publishern“. Dabei sind Advertiser und Publisher ein Teil des sogenannten „Affiliate Marketings“.

Die Werbung wird in Form von sogenannten Afilliate Links auf den Seiten der Publisher verlinkt. Der Advertiser zahlt dem Publisher eine zuvor vereinbarte Provision für jeden „Erfolg“, der durch den Affiliate Link entsteht. Der Erfolg richtet sich nach verschiedenen Kriterien, wie z. B. der Kontaktaufnahme zum Werbetreibenden, dem Verkauf oder einem Klick auf das Angebot.

Ziel ist es, die Reichweite des Publishers zu nutzen und so die Verkaufszahlen und Markenbekanntheit zu erhöhen.

 

Folgen Sie uns jetzt auf Social Media!

      

← Zurück