Was ist eine Macro Conversion?

Wissen von A-Z

Eine „Macro Conversion“ (engl. für Große Konversion) beschreibt die Wandlung eines Webseitenbesuchers in einen Kunden bzw. in einen Abonnenten.

Zunächst definiert das Unternehmen unterschiedliche Website Ziele. Die Gesamtheit der zuvor durchlaufenen Schritte eines Nutzers (Micro Conversion) bereiten eine Macro Conversion vor. So können die Micro Conversions Vertrauen beim Nutzer aufbauen. Basierend darauf und mithilfe eines Trackings kann der wirtschaftliche Erfolg einer Website gemessen werden.

Macro Conversions werden dabei in drei Kategorien unterschieden:

  • Konversionen
  • Anfragebasierte Konversionen
  • Leadorientierte Konversionen
     

Die jeweilige Definition der Macro Conversions eines Onlineprojektes beeinflusst alle Website Elemente, wie z. B. das Layout, den Content oder das Design, aber insbesondere die Interaktionsmöglichkeiten auf der Mikroebene.

Folgen Sie uns jetzt auf Social Media!

      

← Zurück