Was sind Metadaten?

Wissen von A-Z

Bei Meta Daten handelt es sich um strukturierte Daten, welche Informationen zu verschiedenen Inhalten einer Website, wie zum Beispiel Videos, Bilder oder Webdokumente, beinhalten. Durch Meta Daten werden Websitedaten übersichtlich strukturiert.

Metadaten werden in der HTML-Programmierung genutzt, um Informationen für Robots, Crawler, Spider – sogenannte automatisierte Programme – oder aber für Browser und Server zu notieren. In der Regel werden Meta Daten direkt im Head eines HTML-Dokumentes editiert und sind somit für Personen, die eine Webseite aufrufen, nicht sichtbar. Dabei gibt es unterschiedliche Meta Tags, welche die Meta Angaben beschreiben, wie z. B.:

Meta Title

Meta Description

Meta Keywords

Im Bereich des Online Marketings werden Metadaten insbesondere für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) genutzt. Einerseits können User die Snippets in den SERPs sehen. Das bedeutet, sowohl der Meta Title wie auch die Meta Description erscheinen in den Suchergebnissen einer Suchmaschine, wodurch User direkt sehen, ob das Suchergebnis zu ihrer Suchintention passt. Dies ist ein entscheidender Faktor, um unter anderem das Ranking und die CTR einer Webseite zu erhöhen.

Andererseits erhalten die Crawler von Suchmaschinen durch Metadaten Hinweise bezüglich des Inhaltes von Webdokumenten. Somit können Webseiten indexiert und richtig zugeordnet werden. Umso besser Meta Title, Meta Description und das Fokuskeyword innerhalb der URL sowie der Seite selbst aufeinander abgestimmt sind, umso besser können Crawler eine Webseite und dessen Relevanz einstufen.

Folgen Sie uns jetzt auf Social Media!

      

← Zurück