Was ist Video SEO?

Wissen von A-Z

Hier gehts zum OMT-Beitrag von Online Marketing Managerin Larissa Munzig

Unter „Video SEO“ werden verschiedene Aspekte der Video Optimierung verstanden. Dabei werden die mithilfe von iframes auf Websites eingebetteten Videos für Suchmaschinen optimiert. Video SEO und YouTube SEO werden dabei heutzutage meist gleichbedeutend verwendet, unterscheiden sich jedoch grundlegend.

Vorteile von Videos gegenüber Texten ist, dass diese leichter zu konsumieren sind. Sie gewinnen daher immer mehr an Bedeutung. Bei Video SEO sollte darauf geachtet werden, dass nicht nur das Video selbst, sondern auch die Website, auf der das Video eingebettet ist, optimiert wird.

Der Nachteil ist jedoch, dass Suchmaschinen Videos nicht auslesen können, wie es bei Texten der Fall ist, sodass auf Meta Daten bei der Video SEO zurückgegriffen wird. Dabei werden insbesondere der Titel und die Beschreibung von Videos optimiert, aber auch Markups können eine Rolle spielen, um Rückschlüsse auf den Inhalt zu geben.

Auch die Einbettung des Videos selbst ist wichtig, sodass darauf geachtet werden sollte, dass der Text, welcher das Video umgibt, optimiert ist und zum Video passt. Technische Voraussetzung für die Video SEO sind die mobile Optimierung, passende Videoformate, die Videogröße sowie die Video Sitemap.

Durch eingebettete Videos, wie zum Beispiel Erklärvideos, Image Filme oder Produktvideos, kann die Relevanz des Contents erhöht werden und gleichzeitig bewerten Suchmaschinen Videomaterial auf Websites positiv.

Zudem kann die Verweildauer der Website Besucher durch interessante, einen Mehrwert liefernde Videos gesteigert werden. Dadurch steigen die Chancen, dass die Website verlinkt oder geteilt wird, wodurch sich wiederum positive Effekte auf die gesamte Suchmaschinenoptimierung (SEO) ergeben.

Positive Effekte auf die Suchmaschinenoptimierung können zudem entstehen, da häufig geklickte YouTube Clips und die dort hinterlegten Links die Attraktivität einer Website erhöhen, dadurch zu mehr Traffic auf der Website führen und gleichzeitig die Sichtbarkeit in den SERPs gesteigert wird.

Folgen Sie uns jetzt auf Social Media!

      

← Zurück