Was ist der Page Speed?

Wissen von A-Z

Der „Page Speed“ bezeichnet die Ladezeit einer Website im Internet. Dabei umfasst die Ladezeit die Dauer zwischen dem Absenden einer Anfrage bis zum Anzeigen der vollständigen Website.

Die Ladezeit einer Website hat einen großen Einfluss auf die User Experience (UX). Eine Webseite mit einer kurzen Ladezeit wird nicht so schnell verlassen, wie eine Seite mit einer langen Ladezeit. Sie beeinflusst also die Absprungrate (Bounce Rate) und ist zugleich ein wichtiger Rankingfaktor auf Suchmaschinen, wie z. B. Google.

Faktoren, welche die Ladezeit beeinflussen, können beispielsweise HTML, JavaScript, CSS, Weiterleitungen oder Dateigrößen sein. Um eine Website bezüglich ihrer Ladezeit zu analysieren und Optimierungsmöglichkeiten herauszufinden, kann z. B. das von Google kostenlos zur Verfügung gestellte Tool „PageSpeed Insights“ verwendet werden.

Folgen Sie uns jetzt auf Social Media!

      

← Zurück