Was ist der Qualitätsfaktor?

Wissen von A-Z

Der Qualitätsfaktor ist eine Kennzahl von Google AdWords, welche mithilfe von Algorithmen die Anzeigenqualität im Vergleich zu anderen Werbetreibenden berechnet. Anhand einer Skala wird die Relevanz eines Keywords in Bezug auf die dazugehörige Landingpage sowie den verwendeten Anzeigentexten angegeben.

Der Anzeigenrang eines Keywords wird durch den AdWords Qualitätsfaktor bestimmt. Davon abhängig ist einerseits die Anzeigenposition innerhalb der SERPs und andererseits, wie teuer die Kosten pro Klick (CPC) sind.

Daher wird der Qualitätsfaktor auch als Klickwahrscheinlichkeit bezeichnet, welche anhand von voraussichtlicher Klickrate, Anzeigenrelevanz und Nutzererfahrung mit der Landingpage abhängig ist und auf einer Skala von 1 bis 10 angegeben wird. Je höher der Qualitätsfaktor ist, desto höher ist somit die Wahrscheinlichkeit, dass die Anzeige ausgelöst wird. Zudem können hohe Qualitätsfaktoren zu niedrigeren Klickpreisen führen und eine Top-Platzierung innerhalb der SERPs begünstigen.

Folgen Sie uns jetzt auf Social Media!

      

← Zurück