Was ist Targeting?

Wissen von A-Z

Das „Targeting“ (engl. für als Zielgruppe habend) ist ein Teilbereich des Online Marketings, bei welchem Werbekampagne gezielt auf eine bestimmte Zielgruppe zugeschnitten wird. Dabei können unterschiedliche Targeting Techniken zum Einsatz kommen.

Das Umfeld Targeting, bei welchem die Werbung genau dort geschalten wird, wo die Zielgruppe voraussichtlich anzutreffen ist. Das Keyword Targeting setzt hingegen bei Suchmaschinen an und ist ein Teil der Suchmaschinenwerbung (SEA).

Das personalisierte Targeting berücksichtigt anonymisierte Nutzerinformationen, wie zum Beispiel Alter, Geschlecht oder Interessen. Auf Basis dieser Informationen werden Nutzerprofile angelegt und entsprechend passende Anzeigen (Ads) ausgespielt. Wird das personalisierte Targeting innerhalb von Social Media Kanälen verwendet, spricht man von Social Media Targeting.

Werden standortbezogene Informationen hinzugezogen, wird das sogenannte Geo Targeting eingesetzt, wohingegen man bei besonders genauen Nutzerprofilen von Mikro Targeting spricht.

Im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung (SEO) wird häufig auch die Methode des Retargeting genutzt, bei welchem Nutzer wiederholt angesprochen werden.

Für ein erfolgreiches Targeting muss unabhängig von der jeweiligen Targeting Methode im Vorfeld unbedingt eine genaue Bestimmung der Zielgruppe (Personas) erfolgen. Zusätzlich sollte stets auf ein technisches Targeting geachtet werden, welches die richtige Ausspielung von Anzeigen auf den jeweiligen Endgeräten gewährleistet.

Folgen Sie uns jetzt auf Social Media!

      

← Zurück